Chargement...

Gebäudeschadstoffe

Heutige Bauprodukte (mehr als 20‘000 verschiede Materialien und Produkte) enthalten anorganische und organische Chemikalien mit teilweise unbekanntem Emissionsverhalten und gesundheitlich bzw. umweltgefährdenden Eigenschaften.

Diese Gebäudeschadstoffe stellen hinsichtlich der Wohnqualität, der Werterhaltung der Immobilie und der Verwertung/Entsorgung von Bausubstanz eine wichtige Grösse dar.

Derzeit stehen Asbest PCB, PAK und ausgewählte Schwermetalle in der Bausubstanz sowie die Summe der flüchtigen organischen Verbindungen (VOC) und  Formaldehyd in der Raumluft im Focus der Untersuchungstätigkeit. Es ist davon auszugehen, dass diese bekannten Schadstoffe in der Zukunft durch weitere Umweltchemikalien ergänzt werden (aktuell z.B. Chlorparaffine).

Kontaktieren Sie uns gerne bei weiteren Fragen. Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihre mail:

SGS INSTITUT FRESENIUS GmbH

Hauptstrasse 174

CH-5742 Kölliken

+41 (0)62 738 38 60

envi.ch2@sgs.com